Linda Gasser *

Vereins-Präsidentin | Pflegefachfrau HF | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ich bin Linda Gasser, geboren am 7.8.1993 in Solothurn. Zurzeit wohnhaft im Kanton Aargau, jedoch im Herzen immer noch „Soledurnerin“. Zurzeit arbeite ich in einem Alters- und Pflegeheim im Kanton Solothurn und schätze den Umgang mit den Menschen aus älterer Generation sehr. Ich darf an ihren Lebensgeschichten teilhaben und selbst an den Erfahrungen und Erkenntnissen dieser Menschen wachsen. Nebenbei habe ich die Ehre des Präsidiums unseres Vereins Sterbehospiz Solothurn. Mein Studium zur dipl. Pflegefachfrau HF habe ich im Herbst 2015 abgeschlossen. Dieses Studium ist für mich der diplomierte Teil meiner Ausbildung. Die zeitgleiche Begleitung meines lungenkranken Vaters während drei Jahren bedeutet für mich die lebensnahe und emotionale Lehre, das direkte Erleben von Abschied und Sterben.

"Den Tod können wir nicht verstecken, denn er ist das Sicherste im Leben und gehört zum Mensch sein"Linda Gasser

Christine Rindlisbacher *

Fachfrau für Sterbe-Abschied- und Trauerbegleitung | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1954 bin ich in Bern als viertes und jüngstes Kind geboren. Seit 1996 lebe und arbeite ich in Solothurn. Ich durfte zwei Töchter ins Leben begleiten. Mein berufliches Leben spielt sich entlang der Schnittlinie von Arbeit mit und für Menschen und den dafür notwendigen Organisations- und Administrationsfragen ab. Heute bin ich einerseits als Beraterin für Erwerbslose im Stellwerk Solothurn und Computerkursleiterin an der VHS Solothurn tätig. Andererseits bin ich selbständig erwerbend mit einem Schulungsangebot in der Sterbe- Abschied- und Trauerbegleitung für Fachpersonen, Freiwillige und Laien (https://www.individuelle-begleitung.ch). Seit mehr als 20 Jahren darf ich Menschen in schwierigen, aber auch sehr schönen Situationen am Lebensende begleiten.

"Das, was dem Leben Sinn verleiht, gibt auch dem Tod Sinn"Antoine de Saint-Exupéry

Barbara Käch

Geschäftsleiterin, studierte Biologin , Betriebswirtschafterin | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ich bin seit 2007 Geschäftsleiterin der Volkshochschule Solothurn. Davor war ich unter anderem Leiterin der Fraisa-Akademie und Leiterin der höheren Fachausbildung bei der Berner Kantonalbank. Ich bin studierte Biologin mit Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft und diplomierte Erwachsenenbildnerin und lebe in Solothurn. Durch meine persönliche Geschichte ist mir das Sterbehospiz Solothurn eine Herzensangelegenheit. 

"Der Mensch kann nur Mensch werden, wenn nach seiner Geburt Menschen da sind, für ihn, mit ihm. Er kann sich aus seinem Leben als Mensch nur verabschieden, wenn er in seinem Sterben nicht allein ist, sondern jemand da ist, für ihn, mit ihm."Heinrich Pera, Pfarrer

Daniel Preisig *

Pensionierter Hausarzt, Ex-Präsident der kantonalen Ärztege-sellschaft | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ich bin schweizerisch-französischer Doppelbürger. Ich wuchs in Solothurn auf und besuchte hier die Schule. Später absolvierte ich das Medizinstudium in Bern und bildete mich weiter zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Ab 1981 hatte ich meine eigene Praxis in Etziken und praktizierte ab 2009 in der Praxisgemeinschaft Kofmehl-Huus in Subingen. Ich war standespolitisch aktiv als Präsident der Kantonalen Ärztegesellschaft. Privat bin ich mit Susanne Leist Preisig verheiratet und Vater von drei erwachsenen Söhnen. Militärisch trug ich den Rang des Oberstleutnants und hatte zuletzt in der Funktion eines Divisionsarztes gedient. Ich engagiere mich zudem als Stiftungsratspräsident bei der Stiftung Theresiahaus. Meine Hobbys sind Radfahren, Wandern (dies besonders im Tessin) und ich bin ein totaler Fan von Roger Federer.

"Uns in jeden neuen Tag einpassen"Daniel Preisig

Bruno Greusing *

Ehemaliger Chefarzt am Bürgerspital Solothurn (Hals-Nasen-Ohren-Klinik) | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dr. med. Bruno Greusing 1951, Studium in Fribourg, Zürich und Warschau, Staatsexamen 1977 Zürich
Chefarzt Klinik für HNO, Hals-u. Gesichtschirurgie KS Solothurn 1986-2015
Dozent für HNO, Hals-u. Gesichtschirurgie Uni Bern 1988-2016
Präsident Schweiz. Gesellschaft für HNO, Hals-u. Gesichtschirurgie 2000-2003
verheiratet mit Dr.med. Regula Greusing-Weber, 3 erwachsene Kinder
Offizier der Armee, 800 Diensttage
Präsident Jakob-Urben Stiftung 2016

"Wer sich rechtzeitig mit dem Sterben befasst, hat mehr vom Leben"Bruno Greusing

Gründungsmitglieder

Die mit einem * bezeichneten Mitglieder des Vorstandes sind Gründungsmitglieder.