Am 12.11.2015 traf sich eine ad hoc Gruppe zur ersten Sitzung. Dabei ging es um eine erste Bestandesaufnahme über die Rechtsform und Fragen zur Trägerschaft. Die Idee des Sterbehospizes im Kanton Solothurn war geboren. In der Folge fand ein Besuch in einem bestehenden Hospiz in Brugg statt und weitere Hospize wurden durch uns kontaktiert.