12.10.2019 - Radio 32

"Todkranke Menschen würdevoll auf dem letzten Weg begleiten: Dies ist die Aufgabe von Palliativpflegern und Sterbehospizen. Im Kanton Solothurn gibt es dafür seit 2016 den Verein Sterbehospiz Solothurn. Im ersten Teil des Samstagsinterviews von Radio 32 vom 12.10.2019 erzählt Vorstandsmitglied Barbara Käch, was ein Sterbehospiz konkret bietet.
Lena Dick-Leitner, Palliativpflegerin und Projektleiterin des Vereins Sterbehospiz, erklärt im zweiten Teil, welche Herausforderungen entstehen bei der Pflege von Menschen mit unheilbaren Krankheiten." (Radio 32)

Zu den Interviews