2016 - Vereinsgründung

Im Juli 2016 wurde der Verein Sterbehospiz Solothurn gegründet. Der Verein setzt sich zum Ziel, in der Region Solothurn schwer kranke und sterbende Menschen in palliativen Situationen stationär und ambulant zu betreuen und zu pflegen. Der Verein versteht sich als Institution im Bereich der spitalexternen Krankenpflege und will einen qualifizierten Beitrag leisten in der palliativen Pflege und Betreuung terminaler Patienten in der Region Solothurn. Der Verein verfolgt ausschliesslich gemeinnützige und wohltätige Zwecke.